Nano/Mikro HPLC

Die Miniaturisierung hat in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung erfahren. Die Reduktion des Säulendurchmessers hat einerseits positive Aspekte in Bezug auf die Instrumente, stellt jedoch sehr hohe Anforderungen an Leistung und Präzision. SunChrom engagiert sich seit 1995 auf diesem Gebiet erfolgreich und hat eine Reihe von Messzellen für Nano/Mikro-HPLC sowie einen Mikro-Fraktionssammler entwickelt. Für die off-line Probenvorbereitung werden seit 2003 für die Festphasenextraktion NuTip® und TopTip® angeboten.

Die Mikro HPLC-Pumpe MicroPro™

bündelt die Erfahrung und das Know-How der letzten 25 Jahre auf diesem Gebiet. Die Pumpe gehört zu den wenigen ihrer Art, die ohne Flusssplitter auskommen. Die Flussrate beträgt 10 nl/min isokratisch und 1 µl/min im Gradientenmodus. Diese Spezifikationen reichen aus, um Säulen bis 180 µm Innendurchmesser direkt ohne Flussteilung zu benutzen. Lediglich für klassisch gepackte Säulen unter 180 µm ID wird der Fluss etwa im Verhältnis 1:10 geteilt. 

Vorteile der Pumpe MicroPro™

  • konstanter und gleichmäßiger Fluss
  • absolut pulsationsfrei
  • sehr langlebig und wartungsarm
  • einfache Bedienung über eigene Tastatur oder Steuersoftware
  • selbst im Splitmodus sehr sparsamer Lösungsmittelverbrauch
Standardmäßig werden diese Pumpen als binäres Hochdruck-Gradientensystem geliefert. Sie können auf Wunsch und als Option bis zum ternären Gradienten ausgebaut werden.

Die Thermostatisierung der Säulen

ist bei Mikro- oder Nanosäulen unerlässlich. Die Temperatur und deren Stabilität während der Analyse ist im Nano/Mikro Bereich noch wichtiger als in der analytischen HPLC. Durch die sehr kleine Eigenmasse der Säulen macht sich selbst eine kurzzeitige oder geringfügige Temperaturschwankung der Umgebung bei den Retentionszeiten sehr deutlich bemerkbar.  

 

Die patentierten SunChrom Nano/Mikro-Zellen

sind im Gegensatz zu herkömmlichen Messzellen genau auf maximale Lichtdurchlässigkeit und damit auf ein minimales Rauschen einstellbar. Damit verbessert sich das Signal / Rauschverhältnis erheblich. Der SunChrom UV-Detektor SpectraFlow 501 wird in den Nano/Mikro-Anlagen mit speziellen Durchflusszellen ausgestattet. Sie haben 4 bzw. 35 nl illuminiertes Volumen für eine optimale Trennung und Detektion für eine sehr geringe Analytkonzentration. 

 

micro_hplc.tif
  

Der Mikro-Fraktionssammler / MALDI-Spotter SunCollect

rundet das SunChrom Nano/Mikro-HPLC-System ab. Hier können die Fraktionen auf Mikrotiterplatten gesammelt werden, um z.B. in der zweiten Dimension über Reversed-Phase-Chromatographie eine weitere orthogonale Trennung zu erfahren. Das Eluat aus Nano-Säulen kann direkt auf MALDI-Targets gespottet werden. Entweder die Targets werden vorher mit einer geeigneten Matrix belegt oder das Eluat wird simultan mit der Matrix gemischt und auf dem Target abgelegt. Die Steuersoftware ist so flexibel ausgelegt, dass der Anwender neben Standardtargets auch Sondergrößen oder sogar eigene Folien programmieren kann. Bei SunCollect und MicroPro™ finden Sie weitere Informationen über diese Module.

 

SunChrom Autosampler

SunChrom HPLC-Module